Die Stadt Remagen am Rhein

Remagen

Die Stadt 53424 Remagen am Rhein im Landkreis Ahrweiler in Rheinland-Pfalz. Bekannt ist die Stadt hauptsächlich durch die 1945 von der US-Army eingenommene Ludendorff-Brücke (Brücke von Remagen) und den gleichnamigen Film. In den Türmen der Brücke ist seit 1980 das Friedensmuseum untergebracht. Weitere sehenswerte historische Bauwerke sind: Apollinaris - Kirche, Pfarrkirche St. Peter und Paul, Marienkapelle "in der Lee", Rolandsbogen in Rolandseck, Schloss Marienfels und weitere. Zur Gemeinde gehören die Ortsteile Bandorf, Kripp, Oberwinter, Rolandseck, Rolandswerth, Oedingen und Unkelbach. Die Einwohnerzahl beträgt ca. 18000. Es werden viele Feste und Märkte wie der LebensKunstMarkt, der Jakobsmarkt, das Frühlingsfest sowie das Weinfest veranstaltet. Die Hochschule Koblenz gründete im Rahmen des Berlin / Bonn-Gesetz als neuen Standort im Jahr 1988 den RheinAhrCampus mit den zwei Fachbereichen: Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Mathematik und Technik. Remagen ist ein staatlich anerkannter Fremdenverkehrsort für Urlaub im Rheintal und bei in- und ausländischen Touristen durch den Rhein und dem Angebot an Schiffstouren sowie die umliegende Landschaft mit Wandermöglichkeiten sehr beliebt. Die Weinberge im Rheintal und der dort gewonnene Wein laden zum verweilen ein. Auch die Mündung der Ahr mit seiner vielfältigen Natur im Ortsteil Kripp gegenüber von Linz ist sehenswert.

Ufer, Promenade, Remagen, Rheintal
Die Uferpromenade mit Blick auf die Apollinaris - Kirche

Brücke, Remagen, Pfeiler, Krieg
Die historischen Brückenpfeiler der "Brücke von Remagen" am Rhein

Kirche, Apollinaris, Kirchplatz, Rhein
Die Apollinaris - Kirche hoch über dem Rhein

Bahnhof, Platz, Cafe, Treffpunkt
Der Bahnhof und der Platz davor mit Cafés zum verweilen

Rathaus, Remagen, Platz, Brunnen
Das Rathaus auf dem Marktlatz mit dem historischen Marienbrunnen

Caracciola, Denkmal, Rennfahrer, Auto
Denkmal des berühmten Auto-Rennfahres Rudolf Caracciola

Für kunstinteressierte Besucher bietet das Arp Museum Bahnhof Rolandseck interessante wechselnde Ausstellungen. In der Altstadt zwischen Marktplatz und katholischer Pfarrkirche, dem sogenannten Historischen Dreieck gibt es 17 Kunstorte. Die Zahl der Ausstellungsorte macht deutlich, dass sich die Stadt für Künste im Rheintal in Rheinland-Pfalz etabliert hat.


53424 Remagen am Rhein in Rheinland-Pfalz. Alle Fotos wurden fotografiert von Michael Gippert.


Kunst, Natur, Urlaub, Wellness, afrikanisch trommeln und Didgeridoo spielen an der Ahr, am Rhein, in der Eifel, Rheinland-Pfalz. Empfohlen von Michael Gippert, Heckenbach.

Eifel, Heckenbach, Logo, Gippert

Nur wenn Du genau weißt was Du tust und wie Du es tust, kannst Du es ändern.

Michael Gippert, Heckenbach, Deutschland / Germany

Michael Gippert wohnt in 53506 Heckenbach

Heckenbach liegt am schönen Natur - Wanderweg "Wacholderweg / Historische Straße" in der Natur der Eifel / Rheinland-Pfalz. In der näheren Eifel Umgebung sind die Orte: Ahrbrück, Ahrweiler, Altenahr, Andernach, Bad Breisig, Bad Neuenahr, Kempenich, Kesseling, Königsfeld, Niederzissen, Ramersbach, Remagen, Schalkenbach, Sinzig, Staffel, Vinxt. (in alphabetischer Reihenfolge). Ebenso in der Nähe sind die Flüsse Ahr mit dem Ahrtal (von Blankenheim bis Kripp) und der Rhein mit dem Rheintal in Rheinland-Pfalz zwischen den Städten Koblenz (RLP) bis Bonn (NRW).

www: Gippert Michael, Trommeln + Didgeridoo Homepage

Anfahrt nach Heckenbach / Eifel als PDF - Datei

© Copyright: Alle Texte, Fotos, Bilder und Grafiken auf "www.michael-gippert.de" unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Alle Rechte vorbehalten. © 2017 Deutschland / Germany ©