Schmetterlinge, Insekten, Falter Fotos

Unterschiedliche Schmetterlinge, Falter, Insekten und andere Tiere fotografiert von Michael Gippert, Heckenbach

schmetterling, start, sonne, falter
Ein Tagpfauenauge beim Start???

falter, schmetterling, gelbringfalter, busch
Ein Gelbringfalter auf Pflanze

schmetterlinge, falter, boden, schmetterlinge
Ein Falter Paar am Boden

schmetterling, falter, distelfalter
Schmetterling / Distelfalter

heuschrecke, insekt, campingstuhl
Eine Heuschrecke auf Campingstuhl

feuerfalter, falter, schmetterling
Feuerfalter auf einer Blume

schachbrettfalter, schmetterling, schwalbe, schwanz
Schwalbenschwanz / Schmetterling

kleiner Fuchs, falter, Insekten
Falter, kleiner Fuchs

Schmetterling / Falter / Insekten

Es gibt knapp 160000 Arten von Faltern und Schmetterlingen. Nach den Käfern sind sie die artenreichste Insekten - Ordnung. Es werden immer wieder neue Arten entdeckt. Sie sind auf der ganzen Erde verbreitet. Nur in sehr kalten Gebieten gibt es keine. Zu der Familie der Schmetterlinge gehören auch die Falter, Nachtfalter, Schwärmer, Spanner, Spinner und Motten. Viele Schmetterlingsarten sind gefährdet. Die wichtigste Ursache dafür ist der Verlust von intakten Lebensräumen. Die Landwirtschaft wurde intensiviert, Feuchtgebiete wurden entwässert, Offenland wurde klultiviert oder bebaut. Dadurch ging viel von dem Lebensraum von Schmetterlingen und deren Raupen verloren. Wichtigen Futterpflanzen wurde die Wachstumsgrundlage entzogen und einige Schmetterlingsarten können sich ohne sie nicht mehr richtig ernähren. Schmetterlinge sind nicht nur schön, sie sind auch sehr nützlich. Denn sie flattern von Blume zu Blume und saugen Nektar. Dabei werden sie mit Pollen bedeckt, den sie an die nächste Blüte weitergeben. Auf diese Weise leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Bestäubung.


Michael Gippert, Heckenbach, Eifel, Ahrtal, Rheintal, Rheinland-Pfalz, RLP


Urlaub machen, fotografieren, Relaxen, Didgeridoo spielen und afrikanisch Trommeln in der Natur der Eifel, im Rheintal am Rhein und an der Ahr im Ahrtal in Rheinland-Pfalz. Empfohlen von Michael Gippert.

Eifel, Heckenbach, Gippert, Logo

Michael Gippert, Heckenbach, Deutschland / Germany.

Michael Gippert wohnt in 53506 Heckenbach

Die kleine Gemeinde liegt am schönen Natur - Wanderweg "Wacholderweg / Historische Straße" in der Natur der Eifel / Rheinland-Pfalz. In der näheren Umgebung sind die Orte: Ahrbrück, Ahrweiler, Altenahr, Andernach, Bad Breisig, Bad Neuenahr, Kempenich, Kesseling, Königsfeld, Niederzissen, Ramersbach, Remagen, Schalkenbach, Sinzig, Staffel, Vinxt. (in alphabetischer Reihenfolge). Ebenso in der Nähe sind die Flüsse Ahr mit dem Ahrtal (von Blankenheim bis Kripp) und der Rhein mit dem Rheintal in Rheinland-Pfalz zwischen den Städten Koblenz (RLP) bis Bonn (NRW). Das wunderschöne Mittelrheintal zwischen den beiden Städten Bingen und Koblenz ist eine sehr sehenswerte touristische Empfehlung, die auch im Jahre 2002 in die Liste des Weltnaturerbes der UNESCO aufgenommen wurde.

Anfahrt nach Heckenbach + zum Ahrtal als PDF - Datei.

www: Gippert Michael, Trommeln + Didgeridoo Homepage

© Copyright: Alle Texte, Fotos, Bilder und Grafiken auf "www.michael-gippert.de" unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Alle Rechte vorbehalten. © 2017 Deutschland / Germany ©